Aktuelles-Details

Gemeindeweiher wurde abgefischt

03. November 2016 von Sandra Berlacher

Viel zu sehen gab es gestern für die Kinder der Kindertagesstätte Regenbogen. Bürgermeister Klaus Hacker lud alle Kinder ein, ihn beim Abfischen des Gemeindeweihers zu besuchen. Bei strahlendem Sonnenschein holten zahlreiche freiwillige Helfer und die Mitarbeiter des Bauhofs 15 Zentner fränkische Karpfen aus dem Weiher. Wer mutig war, durfte die glitschige Haut des Karpfens berühren und der Bürgermeister zeigte vor großen Kinderaugen, dass es auch bei uns Muscheln im Weiher gibt. So mancher kleiner Junge wäre gerne selbst mit in den Weiher gesprungen. Zum Abschluss lud der Bürgermeister zum gemeinsamen Frühstück am Weiherdamm ein und die Kinder ließen es sich schmecken. Gut gelaunt traten sie ihren Spaziergang zurück in den Kindergarten an.

Weitere Fotos finden Sie im Bericht der Nordbayrischen Nachrichten:

Zurück